Startseite > Veröffentlichungen

Veröffentlichungen der Stadt Quickborn

Liste einschränken:
18.12.2013 Bekanntmachung der 2. Nachtragssatzung zur Satzung der Stadt Quickborn über die Erhebung einer Vergnügungssteuer für das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsgeräten (Spielgerätesteuersatzung) Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) und der §§ 1, 2 und 3 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in den zur Zeit jeweils geltenden Fassungen wird nach Beschlussfassung durch die Ratsversammlung vom 16.12.2013 folgende Nachtragssatzung...
 
16.12.2013 Bekanntmachung der Stadt Quickborn zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern Gemäß § 23 Abs. 1 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV) ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern gesetzlich verboten. Im Vollzug des § 24 Abs. 2 Ziffer 1 der 1....
 
22.11.2013 Bekanntmachung über die Berufung für die Listennachfolge für die Ratsversammlung der Stadt Quickborn Aufgrund §§ 44 des Gesetzes über die Wahlen in den Gemeinden und Kreisen Schleswig-Holsteins (GKWG) gebe ich bekannt: Die auf Vorschlag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) gewählte Ratsfrau Beke Uphoff hat ihren Sitz in der Ratsversammlung verloren. Als Listennachfolger ist Herr...
 
07.11.2013 Bekanntmachung: Bebauungsplan 102 für das Grundstück Bahnstraße 156-158 Bekanntmachung der Stadt Quickborn Bebauungsplan 102 für das Grundstück Bahnstraße 156-158 hier: 1. Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 102 der Stadt Quickborn für das Grundstück Bahnstraße 156-158 2. Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes Nr. 102 „Bahnstraße...
 
09.09.2013 Wahlbekanntmachung der Stadt Quickborn für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag Am Sonntag, dem 22. September 2013 findet die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag statt. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgender Wahlbekanntmachung. Wahlbekanntmachung der Stadt Quickborn für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag