Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Bekanntmachungen

Bekanntmachung der Stadt Quickborn

Widmung der Bahnhofstraße als dem öffentlichen Verkehr dienende Gemeindestraße gemäß § 6 Abs. 1 Straßen- und Wegegesetz Schleswig-Holstein

Gemäß § 6 des Straßen - und Wegegesetzes des Landes Schleswig-Holstein (StrWG) in der zurzeit geltenden Fassung und des Beschlusses der Ratsversamm-lung der Stadt Quickborn vom 27 April 2015 wird hiermit nachstehender Bereich für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

Bahnhofstraße, 25451 Quickborn

Flur 19, Flurstücke 75/34, 75/43, 76/36, 76/37, 76/55, 76/59, 76/60, 76/65, 76/67, 76/69, 76/71, 86/37, 86/39, 87/3, 87/40, 87/42, 87/44, 95/25 tlw., 95/28, 95/29, 95/31, 95/42, 97/13, 97/20, 97/22, 102/12, 103/21, 103/39, 103/50, 103/53, 103/55, 103/58, 103/60, 103/62, 425/75, 800 und Flur 18, Flurstücke 9/22, 9/23, 16/3, 18/5, 83/9, 227/83.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Widmungsverfügung kann innerhalb eines Monats nach öffentlicher Bekanntmachung Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Quickborn, Fachbereich Recht (FB 1), Rathausplatz 1, 25451 Quickborn zu erklären.

 
Quickborn, den 28.04.2015

Stadt Quickborn
Der Bürgermeister
gez. Thomas Köppl