Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Nachrichten Archiv > Archiv 2013

Musical „Freitagnacht“ ein voller Erfolg

PM 045/2013Am Samstag, den 09.03.2013, um 16:00 Uhr war es endlich soweit: Das Musical „Freitagnacht“ hatte Premiere im Musikraum des Schulzentrum Süd. Etwa 60 begeisterte Besucher sahen eine äußerst gelungene Aufführung der Musical-Projektgruppe aus dem Haus der Jugend in Quickborn und honorierten dies mit viel Applaus und der Forderung nach einer Zugabe.

In dem Stück geht es um Jugendliche, die in einer Kleinstadt am Rande Hamburgs wohnen und am Wochenende in der nächstgelegenen Disco so richtig Party machen wollen. Da nur einer ein Auto besitzt, ist schnell klar, wie sie dort hinkommen. Und zurück. Obwohl alle wissen, dass der Fahrer getrunken und noch etwas anderes genommen hat, steigen alle bei ihm ein. Das Taxi ist zu teuer. Es kommt, wie es kommen muss und ein Unfall in einer engen Kurve beendet den Disco-Ausflug auf tragische Weise. Ein Mädchen wird schwer verletzt und die sogenannten Freunde wollen nichts mehr mit dem Fahrer zu tun haben. Im Gegenteil, sie drohen mit einer Klage, weil er auch noch Drogen genommen hatte.

Nur ein Mädchen, neu in der Stadt und Außenseiterin, hält zu ihm und hilft ihm, die Angelegenheit wieder ins Reine zu bringen. So kann man sich in Menschen täuschen und wahre Freunde erkennt man erst, wenn man sie braucht. Die sieben 15 bis 18 Jahre alten Schauspieler und Schauspieler, Tänzer und Sänger der Projektgruppe haben den Stoff unter der Anleitung von Mitarbeiterinnen der Stadtjugendpflege glaubwürdig und kreativ umgesetzt. Die Textvorlage wurde durch passende Lieder und Tänze ergänzt, die Autofahrt sogar als Filmsequenz, eingefügt. Zwei ehrenamtliche Helfer aus dem Haus der Jugend haben sich um Licht und Ton gekümmert. Der Film wurde in Kooperation mit der Filmgruppe aus dem Haus der Jugend hergestellt und die Quickborner Polizei hat den Filmdreh mit einem Mitarbeiter als Darsteller und einem Fahrzeug unterstützt.

PM 045/2013Nach dem Auftritt ging es zur verdienten Premierenfeier in ein Restaurant. Gleich nach den Osterferien trifft sich die Gruppe wieder donnerstags von 16:30 bis 18 Uhr für die Planung neuer Projekte im Haus der Jugend, Ziegenweg 3, und ab dem 11. April sind dann auch wieder neue Teilnehmer ab ca. 13 Jahren herzlich willkommen.

Einfach reinschauen oder melden bei der Stadtjugendpflege unter jugend@quickborn.de oder Tel. 04106/611-244. Alle Informationen und Fotos vom Auftritt gibt es auch auf der Homepage www.stadtjugendpflege-quickborn.de.


 
PM 045/2013
Quickborn, 14.03.2013