Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Nachrichten Archiv > Archiv 2013

Jugend International spendet an Kleine Riesen

Das Haus der Jugend und die Beauftragte für Ausländer, Aussiedler und Asylbewerber vom Diakonieverein veranstalteten in diesem Jahr bereits zum 13. Mal das Fest „Jugend International“. Die schon zur Tradition gewordene Veranstaltung fand im und am Haus der Jugend der Stadt Quickborn statt. Dieses Jahr sollen die Einnahmen des Internationalen Essenbuffet an die Fachstelle „Kleine Riesen“ der ATS Suchtberatungsstelle Quickborn gespendet werden. Es sind 140 Euro zusammen gekommen.

Das Angebot der „Kleinen Riesen“ richtet sich an Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien, d.h. Mutter und / oder Vater sind von einer Suchterkrankung betroffen. Kinder, die in solch einer Familienstruktur aufwachsen, bilden die größte Risikogruppe, im Lebensverlauf eine eigene Suchterkrankung zu entwickeln.

Über Gespräche, Spiele, künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten (Malen, Basteln, Rollenspiele) und Bewegung können die Kinder und Jugendlichen in regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen und bei Bedarf auch Einzelgesprächen erleben, dass sie in ihrer schwierigen Lebenssituation nicht allein sind und einen konstruktiven Umgang mit Wut und Aggressionen, Enttäuschung und Angst entwickeln, wie auch das Erleben von Gefühlen wie Freude und Spaß.

Den Eltern werden regelmäßige Gesprächskontakte und Elternabende angeboten, bei denen sie mit anderen Eltern in Kontakt treten können. In diesem Rahmen erhalten sie auch Unterstützung in Fragen zum Umgang mit dem Thema Sucht in der Familie und werden über die inhaltliche Arbeit im Projekt informiert und bei Möglichkeit in weitere Unterstützungsmaßnahmen vermittelt.

Die verantwortliche Mitarbeiterin der „Kleinen Riesen“ Sina Jessen bedankt sich herzlich für die Spende und ergänzt, dass die erfolgreiche Fortsetzung des Angebotes im derzeitigen Umfang immer wieder auf engagierte Spender und Spenderinnen angewiesen ist. Bei Fragen steht sie jederzeit gern zur Verfügung unter folgender Telefonnummer: 04106/ 60 000.

 
PM 144/2013
Quickborn, 17.09.2013
Ansprechpartner: Birgit Hesse, Tel.: 04106/ 611-244