Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Presseinformationen

Ole Lehmann - Geiz ist ungeil - so muss Leben!

Jetzt Karten sichern!

Ole Lehmann ist der Meister der Gelassenheit unter den Comedians. Doch manchmal wird auch diese Gelassenheit gestört. Meist, wenn Ole sich umschaut und sich fragt: In was für einer Welt leben wir eigentlich? Wir schreien, wenn der Postmann zweimal klingelt und Schuhe bringt, wir dürfen Schnitzel nicht mehr Schnitzel nennen und wir sollen geizig sein, wenn wir ein elektronisches Gerät kaufen!

Geiz ist ungeil„In Wirklichkeit macht das doch keiner“, denkt sich Ole Leh-mann und geht diesem modernen, unentspannten Konsum-fehlverhalten auf den Grund. Mit seiner einzigartig lustigen Sichtweise auf die Dinge kommt Ole so schnell zu der Erkenntnis: So funktionieren wir nicht!

Er zeigt uns seine Anleitung für eine zufriedenere und entspanntere Zeit. „So muss Leben!“, sagt Ole Lehmann und tapeziert sein eigenes gleich einmal mit einer gehörigen Portion Humor und einer Wagenladung Songs! Und wenn Sie aus diesem Programm rausgehen, wissen Sie eines ganz genau: Geiz ist ungeil!

Die Vorstellung findet statt am Samstag, den 4. März 2017 um 19:30 Uhr im Artur-Grenz-Saal, Am Freibad 3 - 11 in der Comenius-Schule Quickborn. Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Theophil und am zentralen Empfang des Rathauses, sowie online unter ticket@quickborn.de zum Preis von 15 € pro Karte. An der Tageskasse sind die Karten für 17,50 € erhältlich.

Für Rückfragen steht Nicole Münster unter der Telefon-Nr. 04106/ 611 144 gerne zur Verfügung.

 
PM 024/2017
Quickborn, 31.01.2017
Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Carsten Möller, Tel.: 04106/ 611-243