Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Presseinformationen

Programm der Stadtjugendpflege Quickborn im Dezember 2017 im Haus der Jugend

Neben den Projektgruppen, die von montags bis freitags stattfinden, wie z.B. der „Offene Näh-Treff“, die Gruppe „Kreativ mit Ton und mehr“, die Jungengruppe usw., ist das offene Musikangebot „FEEL THE MUSIC“ sehr beliebt: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich schon immer mal rhythmisch ausprobieren, ohne Instrumente Musik machen, alleine oder mit ihrer Band auf der Bühne stehen wollten, haben immer dienstags ab 17:30 Uhr die Möglichkeit dazu.

HdJÜbrigens sucht die Stadtjugendpflege aktuell eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für die Durchführung der Musikprojekte. Interessierte melden sich gern unter dem u.g. Kontakt.

Auch für weitere Projekte werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Honorarbasis gesucht. Voraussetzung ist vor allem immer ein geübter Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Teamfähigkeit und eine Bereitschaft zur Fortbildung. Alle Ehrenamtlichen erwartet als Dankeschön für 2017 und zur Planung 2018 ein gemeinsamer Abend am 8. Dezember, ab 18:00 Uhr im Haus der Jugend.

Wer gern sportlich aktiv ist, kann auch in die „Spiel-, Spaß-, Sport-AG“ reinschnuppern. Im offenen Bereich kann man im Haus der Jugend auch einfach nur chillen oder mit Freunden Billard, Kicker, Tischtennis, Darts o.ä. spielen, an einem der Turniere teilnehmen, kochen, backen usw.!

Am 22. Dezember findet ab 16:30 Uhr die Weihnachts-Disco statt.

Anschließend wünscht das Team der Stadtjugendpflege schöne Ferien und einen guten Rutsch ins Jahr 2018. Ab 2. Januar 2018 ist das Haus der Jugend wieder wie gewohnt für alle geöffnet.

Weitere Infos zu allen Angeboten 2017 und ab Januar auch die Planung für 2018 der Stadtjugendpflege gibt es im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Quickborn „Haus 25“, beim Spielmobil, im Haus der Jugend, Ziegenweg 3 oder unter www.stadtjugendpflege-quickborn.de.

   
PM 208/2017
Quickborn, 13.11.2017
Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Birgit Hesse, Tel.: 04106/ 611-244