Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Presseinformationen

Neue VHS-Kurse: Acrylmalerei am Montag oder Mittwoch

Die Acrylmalerei ist eine Welt mit vielen Möglichkeiten. Die VHS Quickborn bietet in zwei Abendkursen, montags oder mittwochs, 19 bis 21 Uhr im Kunstraum des Elsensee-Gymnasiums jeweils 10 Termine unter der Leitung der Künstlerin und VHS-Dozentin Helmtrud Kraienhorst an. Die Kurse starten ab dem 19. oder 21. Februar 2018.

Acrylmalkurse mit Helmtrud KraienhorstJetzt Plätze sichern!

„Wir wollen nach Herzenslust experimentieren, Sand in die Farbe mischen, Collagen und / oder Stoffe einarbeiten, spachteln, Rosteffekte unter wachs - überzogen mit Schelllack, Farbe auftragen und zurücknehmen und vieles mehr. Es werden verschiedene Techniken miteinander kombiniert und angewendet, begleitet von intensiver und individueller Betreuung und Bildbesprechung, Praktische Tipps, viele Anregungen und Motive erwarten Sie. Lust bekommen? Ich freue mich auf eine kreative Zeit mit Ihnen“, betont die Dozentin.
 

Die Kurse sind für Anfänger/innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Bitte mitbringen: Acrylfarben, Leinwand, Malkittel (altes Hemd), Pinsel, Spachtel, Fön. Das Kursentgelt beträgt: 80 € je Kurs.

Buchungen unter www.vhs-quickborn.de zur Kursnummer 2408 oder 2409.
Kontakt und Info: VHS Quickborn, 04106-6129960, info@vhs-quickborn.de

 
PM 221/2017
Quickborn, 07.12.2017
Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Burkhard Arndt , Tel.: 04106/ 611-241