Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Presseinformationen

Familientag der Stadt Quickborn am 3. Juni

Am Sonntag, den 3. Juni findet - bereits zum 19-ten Mal - in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Rathausplatz in Quickborn der alljährliche Familientag mit dem beliebten Flohmarkt statt.

Wieder wird ein vielfältiges Bühnenprogramm für große und vor allem kleine Besucher geboten. Die kleinen Besucher dürfen sich besonders auf Clown Mücke und das Kinderkonzert „Lachen tut gut“ von „Christian Hüser“ freuen.

Christian Hüser"Lachen tut gut" - Das neue Mit-Mach-Musik-Programm mit Christian Hüser

Wer den deutschlandweit bekannten Kinderliedermacher Christian Hüser in seinen Live-Konzerten erlebt weiß, dass Spiel, Spass und gute Laune im Vordergrund stehen. Hier sieht man nicht nur die Kinder singen und tanzen, sondern auch Mama, Papa, Oma und Opa.

Der symphatische Kinderliedermacher aus dem Emsland präsentiert in seinem neuen Live-Programm mit der gleichlautenden CD „Lachen tut gut!“ tolle Bewegungslieder für Jung und Alt.

Mit seinen Songs „Fit wie ein Turnschuh“, dem „Es ist egal“ oder „Alle Kinder wollen feiern“ kommt sofort tolle Stimmung in seinen Live-Konzerten auf. Aber nicht nur Spaß und gute Laune stehen im Vordergrund sondern in seinen Texten vermittelt der Pädagoge Themen, die für Kinder wichtig und von Bedeutung sind. Mit über 150 Live-Terminen im Jahr sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen, wie z.B. im KiKA-Kanal von ARD und ZDF, gehört Christian Hüser zu den beliebtesten deutschen Kinderlie-dermachern - Christian Hüser, der Garant für Spaß und gute Laune.

Danach folgt die große Squarre Dance, Clogging und Line Dance Show der Cross Country Hoppers Norderstedt.

Auch in diesem Jahr sind die Stadtwerke Quickborn als Partner bei der Veranstaltung dabei.

Der Eintritt ins Freibad ist am Familientag kostenlos und die DLRG Quickborn wird die beliebten Walking Balls anbieten.

Besonders die jungen Besucher wird es freuen, dass auch in diesem Jahr noch einmal das Bobby-Car-Rennen in der Zeit von 11 – 13 Uhr stattfindet. Da es zum 18. und letzten Mal durchgeführt wird, gibt es zum Abschluss ein besonderes Highlight der Veran-stalter.

Anmeldungen können formlos per E-Mail unter jugend@quickborn.de erfolgen. Nähere Informationen hierzu gibt es auch bei Susanne Golditz (Tel. 04106/ 611-186).

Neben dem Flohmarkt und dem bunten und abwechslungsreichen Bühnenprogramm laden Aktionen sowie Informations- und Verzehrstände zum Verweilen ein.

Der Aufbau der nummerierten Flohmarktstände kann am 3. Juni ab 9:00 Uhr (nicht früher!) erfolgen.

Für Rückfragen steht Nicole Münster (Tel. 04106/ 611-144) gerne zur Verfügung.

 
PM089/2018
Quickborn, 09.05.2018