Fahrradverleihsystem nextbike


Fahrradverleihsystem

Fahrradverleihsystem nextbike

Seit 2014 gibt es das öffentliche Fahrradverleihangebot „nextbike“ in Quickborn.

Die Stationen in Quickborn sind:

  • Bahnstraße gegenüber der AKN Haltestelle „Tanneneck“
  • Pascalkehre 15 (vor dem Eingang der Comdirect Bank)
  • AKN-Haltestelle „Quickborn“ / ZOB, Torfstraße

Mit der Errichtung des Fahrradverleihsystems wurden die Anbindungen zwischen den AKN-Haltestellen „Tanneneck“ und „Quickborn“ sowie dem Gewerbegebiet Quickborn-Nord verbessert und damit ein zusätzlicher Anreiz geschaffen, öffentliche Verkehrsmittel für den Weg zur Arbeit zu nutzen.


Fahrradverleihsystem „Quickborn / Norderstedt“

Die Verleihsysteme in Quickborn und Norderstedt sind miteinander vernetzt. So ist es möglich, die Fahrräder in Quickborn zu leihen und in Norderstedt zurückzugeben bzw. umgekehrt und eine Anbindung an die AKN Haltestelle „Quickborner Straße“ (AKN Linie 2 und Anbindung zur Haltestelle „Norderstedt Mitte, U-Bahn 2) zu erreichen.

Wie funktioniert die Ausleihe?

  1. Kostenlos per Website (www.nextbike.de), App, Terminal oder Hotline registrieren
  2. Fahrrad ausleihen (Radnummer eingeben, vierstelligen Code erhalten, Zahlenschloss öffnen)
  3. Fahrrad zurückgeben (Rad abschließen, per App/Terminal oder Hotline Standort wählen, Rückgabe bestätigen)

Welche Kosten fallen an?

Der Basistarif beträgt pro 30 Minuten Ausleihe 1 Euro, bzw. höchstens 9 Euro pro Tag. Es gibt auch Sonderkonditionen für regelmäßige Nutzer. Die komplette Tarifübersicht finden Sie auf der Webseite des Bike-Sharing-Anbieters nextbike

Umfangreiche Informationen zum Fahrradverleihsystem erhalten Sie unter www.nextbike.de