Bebauungsplan Nr. 112 „Bike+Ride und Park+Ride-Anlage Quickborn-Süd“


B-Plan Nr. 112 Park+Ride Quickborn-Süd

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 112 „Bike+Ride und Park+Ride-Anlage Quickborn-Süd“ der Stadt Quickborn für das Gebiet südlich der Heidkampstraße, westlich der AKN-Schientrasse und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Die Ratsversammlung der Stadt Quickborn hat in ihrer Sitzung am 25.11.2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 112 „Bike+Ride und Park+Ride-Anlage Quickborn-Süd“ beschlossen.

Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

  • Bedarfsgerechte Erweiterung der B+R-Anlage
  • Ersatz der vorhandenen Fahrradstellplätze durch moderne und benutzerfreundliche Fahrradstellplatzanlagen
  • Bedarfsgerechte Erweiterung der P+R-Anlage
  • Ersatz der vorhandenen ebenerdigen P+R-Anlage durch ein Parkhaus
  • Wahrung der Fußwegeverbindung südlich der B+R/P+R-Anlage zwischen der AKN-Haltestelle und Elsenseegymnasium

Die Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung fand vom 06.05.2020 - 22.05.2020 statt. Aktuell wird der Entwurfs- und Auslegungsbeschluss vorbereitet, der von der Ratsversammlung nach Beratung im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt gefasst wird.



Ihr Ansprechpartner

Fachbereich Stadtentwicklung

Telefon:  04106/ 611-0

Fax:  04106/ 611-400

E-Mail:  stadtplanung@quickborn.de