Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 35 für das Gebiet östlich der Kieler Straße / B4, nördlich der Bahnhofstraße und südlich der Straße Am Markt (Flur 5 /Teilflurstücke 24/15) - Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses


Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bönningstedt hat in ihrer Sitzung am 07.12.2017 beschlossen, für das Gebiet östlich der Kieler Straße / B4, nördlich der Bahnhofstraße und südlich der Straße Am Markt (Flur 5/Teilflurstücke 24/15) einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 35 aufzustellen.

Die Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses (§ 2 Absatz 1 Satz 2 BauGB) finden Sie hier.

 

Hinweis:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Bönningstedt hat in ihrer Sitzung am 30.10.2018  beschlossen, den oben genannten, unter dem 12.03.2018 bekanntgemachten Aufstellungsbeschluss vom 07.12.2017 aufzuheben.

Die Gemeinde Bönningstedt beabsichtigt weiterhin, im bisher vorgesehenen Plangeltungsbereich die planerischen Voraussetzungen zur Errichtung / Erweiterung eines Lebensmittelmarktes mit einer maximalen Größe von 1.400 qm Verkaufsfläche zu schaffen. Für ein beschleunigtes Verfahren zur Änderung der Bauleitplanung wurde ein neuer Aufstellungsbeschluss gefasst; dazu: Bekanntmachung vom 10.12.2018.