Bekanntmachung 1. Änderungssatzung zur Satzung der Gemeinde Bönningstedt und der Hamburger Stadtentwässerung – Anstalt des öffentlichen Rechts – über die Erhebung von Abgabenfür die zentrale Abwasserbeseitigung im Gebiet der Gemeinde Bönningstedt vom 04.1


Bekanntmachung 1. Änderungssatzung zur Satzung der Gemeinde Bönningstedt und der Hamburger Stadtentwässerung – Anstalt des öffentlichen Rechts – über die Erhebung von Abgabenfür die zentrale Abwasserbeseitigung im Gebiet der Gemeinde Bönningstedt vom 04.1

Aufgrund der §§ 1, 2, 6, 8, 9 und 9a des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-

Holstein (KAG) vom 10. Januar 2005 (GVOBI. S. 27), zuletzt geändert am 30. November

2012 (GVOBI. S. 740), und der §§ 1 und 2 des Gesetzes zur Ausführung des

Abwasserabgabengesetzes vom 13. November 1990 (GVOBI. S. 545), zuletzt geändert am

13. Dezember 2007 (GVOBI. S. 499), der öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen zwischen

der Gemeinde Bönningstedt und der Hamburger Stadtentwässerung vom 13. Februar 2012

sowie vom 17. Oktober 2012 sowie der Übertragungssatzung der Gemeinde Bönningstedt

vom 19.09.2013 wird nach Beschlussfassung der Gemeindevertretung vom 21. Mai 2015

sowie der Hamburger Stadtentwässerung vom 22.05.2015 folgende Satzung erlassen 

die hiermit bekanntgemacht wird: klicken Sie bitte hier.