Bekanntmachung des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr vom 19.12.2016


Die Bekanntmachung des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr vom 19.12.2016 über die öffentliche Auslegung der Planunterlagen im Rahmen des Anhörungsverfahrens für das Bauvorhaben „Elektrifizierung der AKN-Strecke A1 / S21 zwischen der Landesgrenze der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) und Schleswig-Holstein (SH) und der Stadt Kaltenkirchen“ (mit Abschluss des zweigleisigen Ausbaus im noch eingleisigen Bereich zwischen Quickborn und Ellerau/Tanneneck) inklusive Umweltverträglichkeitsprüfung - Planfeststellungsabschnitt 2 (PFA 2)“ nach §§ 18 ff. Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) finden Sie hier.