Veröffentlichungen der Stadt Quickborn


Liste einschränken:

Bekanntmachung über die Berufung für die Listennachfolge für die Ratsversammlung der Stadt Quickborn

Aufgrund §§ 44 des Gesetzes über die Wahlen in den Gemeinden und Kreisen Schleswig-Holsteins (GKWG) gebe ich bekannt: Der auf Vorschlag des FDP-Ortsverbandes gewählte Ratsherr Robert Chyla ist aus der Ratsversammlung ausgeschieden. Durch den Verzicht von Herrn Böhne ist als Listennachfolger Herr Horst Stahl,Jahnstr. 10, 25451 Quickborn...


Bekanntmachung der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren Inanspruchnahme des Freibades der Stadt Quickborn

Aufgrund der §§4 und 18 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) und der §§1, 2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in den zurzeit jeweils geltenden Fassungen wird nach Beschlussfassung durch die Ratsversammlung am 25.02.2019 folgende Satzung über die Benutzungsgebühren für die Inanspruchnahme des...


Bekanntmachung der Satzung der Stadt Quickborn über die Erhebung einer Wettbürosteuer (Wettbürosteuersatzung)

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) in Verbindung mit den §§ 1, 2 und 3 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in den jeweils geltenden Fassungen wird nach Beschlussfassung durch die Ratsversammlung der Stadt Quickborn vom 25.02.2019 folgende Satzung erlassen: Satzung der Stadt...


Bekanntmachung der Satzung der Stadt Quickborn über die Erhebung einer Vergnügungssteuer für das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsgeräten (Spielgerätesteuersatzung)

Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) sowie der §§ 1, 2 und 3 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein (KAG) in der jeweils gültigen Fassung wird nach Beschlussfassung durch die Ratsversammlung am 25.02.2019 folgende Satzung erlassen: Satzung der Stadt Quickborn über die...


Bekanntmachung der Stadt Quickborn über die Festsetzung der Hundesteuer für das Jahr 2019

Die Steuersätze 2019 für das Halten von Hunden sind gegenüber dem Jahr 2018 unverändert geblieben, so dass auf den Versand von Hundesteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2019 verzichtet wird. Für alle Steuerpflichtigen wird durch diese öffentliche Bekanntmachung der Steuersatz in der zuletzt veranlagten Höhe festgesetzt. Danach sind im...