Presseinformationen


Liste einschränken:

Im Video: Leiterin der Infektiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf beantwortet Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Deutschland krempelt die Ärmel hoch für die Corona Schutzimpfung Professor Dr. Marylyn Addo, Leiterin der Infektiologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, beantwortet die häufigsten und wichtigsten Fragen zur Corona-Schutzimpfung. zum Video über die Corona-Schutzimpfung Sie thematisiert folgenden Fragen: Warum sollte ich mich...


Impfzentren: Angepasstes Buchungssystem für über 88-Jährige am 1. Februar gestartet

Bereits 7.822 Impf-Termine vereinbart Hotline ist Montag bis Samstag von 8-18h für die Impfberechtigten freigeschaltet Für die rund 220.000 impfberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die über 80 Jahre oder älter sind, werden wie angekündigt Informationsschreiben mit einem persönlichen Pin-Code und einer Telefonnummer zur Terminbuchung in einem...


Podcast, Youtube, Newsletter: Auf allen Kanälen informiert werden

Stadt Quickborn bringt offiziellen Podcast und Youtube-Kanal an den Start Am 31.01.2021 startet der offizielle Quickborn-Podcast von Bürgermeister Thomas Köppl. Mit diesem Podcast möchte Bürgermeister Köppl vor allem schnellstmöglich informieren und reagieren können - beispielsweise auf Themen wie die Sperrung des Himmelmoors in Folge 1.  zum...


Wie geht es weiter nach dem Lockdown? Landesregierung legt detaillierten Perspektivplan vor

4-Stufen-Plan zur schrittweisen Öffnung stillliegender Lebensbereiche Die Landesregierung hat sich auf einen Perspektivplan zur schrittweisen Öffnung wegen der Corona-Pandemie stillliegender Lebensbereiche verständigt. Dies teilten Ministerpräsident Daniel Günther und seine beiden Stellvertreter, Finanzministerin Monika Heinold und Gesundheitsminister...


Gesundheitsministerium warnt vor gefälschten Schreiben zum Coronavirus

Gesundheitsministerium warnt vor gefälschten Schreiben mit Falsch-Informationen über das Coronavirus und das Vorgehen der Landesregierung Zurzeit werden gefälschte Schreiben mit dem Briefkopf des Landes Schleswig-Holstein bzw. des Gesundheitsministeriums mit Falschinformationen zum Coronavirus unter anderem in Briefkästen verteilt. Darin enthalten...