Land passt Corona-Bekämpfungsverordnung zum 30.11.2020 an


LVO Corona 29.11.2020

Neue Landesverordnung verlängert Kontaktbeschränkungen bis zum 20.12.2020

Aufgrund der weiterhin ernsten und in Teilen Schleswig-Holsteins zugespitzten Infektionslage hat das Land am Sonntag eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen.

Während sich die Infektionszahlen im Kreis Pinneberg in den vergangenen beiden Wochen beunruhigend entwickelten, verzeichnet das Land Schleswig-Holstein insgesamt vergleichsweise niedrige Infektionszahlen. Daher setzt das Land nicht alle strengen Punkte der Beschlüsse der Bund-Länder-Gespräche um. Die bisherigen Kontaktbeschränkungen werden landesweit bis zum 20.12.2020 verlängert, sollen aber im Kreis Pinneberg durch eine Allgemeinverfügung zum 30.11.2020 auf 5 Personen aus 2 Haushalten begrenzt werden.

Alle Maßnahmen der Landesverordnung vom 29.11.2020

Quickborn, 29.11.2020