Neue Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg


Neue AV des Kreises Pinneberg

Neue Allgemeinverfügung des Kreises Pinnberg und neue Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus bringen zahlreiche neue Regelungen und Lockerungen

Ab dem morgigen Montag (18. Mai) gelten in Schleswig-Holstein erneut angepasste Regeln zur Bekämpfung des Coronavirus. Das Land hat dazu eine neue Verordnung sowie einen Erlass beschlossen. Wie in den Wochen zuvor, hat der Kreis Pinneberg den Erlass des Landes in einer Allgemeinverfügung umgesetzt.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte nachfolgender Pressemitteilung des Kreises Pinneberg.