Startseite > Veröffentlichungen > Quickborn > Presseinformationen

Trennung und Scheidung - Infoabend mit Rechtsanwältin im Familienzentrum Quickborn

Am Montag, den 23.09. um 19:30 Uhr bieten die Gleichstellungsbeauftragte und das Familienzentrum wieder eine Rechtsberatung an: Trennung und Scheidung - wohin, wenn die Wege sich trennen?

Rechtsanwältin Serpil Albay berät zu den Themen Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinnausgleich, Beratungskostenbeihilfe uvm.

„Wir freuen uns, dass wir Frau Albay wieder für diesen Info-Abend gewinnen konnten“, sagt Hannah Gleisner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, „die Quickbornerinnen und Quickborner bekommen an diesem Abend fundierte Auskünfte und tolle Tipps direkt aus der Praxis. Wissen macht stark. Wenn ich weiß, wo ich Unterstützung bekomme und was mein Recht ist, kann ich viel bestimmter und selbstsicherer auftreten.“

„Uns ist es wichtig, den Menschen ein Angebot für ihre verschiedenen Lebenssituationen zu machen. Das Familienzentrum ist eine Anlaufstelle für erste Fragen und individuelle Unterstützungsangebote. Durch Kooperationen wie diese, können wir unsere Beratungsangebote stetig ausbauen“, ergänzt Nicole Eickhoff vom Familienzentrum Quickborn.

Es gibt neben den allgemeinen Informationen genug Raum für individuelle Fragen! Die Angebote sind dank besonderer Förderung kostenfrei!

Eine Anmeldung ist erwünscht bei Frau Eickhoff oder Frau Gleisner!
Kurzentschlossene sind aber herzlich willkommen!

Weitere Informationen erhält man bei

Hannah Gleisner
Tel: 04106/ 611 274
Mail:

Nicole Eickhoff
Tel: 04106/ 44 10
Mail:

 
PM 162/2019
Quickborn, 10.09.2019