Bürgerforum für das Radverkehrskonzept ist abgesagt


PM 2020-064

Wegen der zur Bekämpfung des Coronavirus geltenden Kontaktbeschränkungen muss das für den 30. April 2020 geplante Bürgerforum zur Mitwirkung beim Radverkehrskonzept entfallen.

Derzeit wird ein Ersatztermin für dieses Bürgerforum bzw. eine alternative Beteiligungsform mit ersten Konzeptideen des Planungsbüros vorbereitet.