Land verbessert Angebot auf AKN-Linie A1


Forderung der Kommunen zum Nachtverkehr am Wochenende wird umgesetzt

Gute Nachrichten für alle Nachtschwärmer!

Das Land hat deutliche Verbesserungen im Wochenendverkehr der AKN Linie A1 angekündigt. Wie Nah.SH (Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein) der Stadt Quickborn auf Nachfrage bestätigte, wird die AKN ab dem Fahrplanwechsel im Dezember nachts im Stundentakt zwischen Eidelstedt und Kaltenkirchen fahren.

„Wenn der Abend mal etwas länger wird, können Quickbornerinnen und Quickborner zukünftig bequem und sicher mit der Bahn nach Hause fahren. Gemeinsam mit den Nachbarkommunen haben wir diese Forderung bereits vor Jahren an das Land gerichtet. Ich freue mich, dass sie nun umgesetzt wird“, stellt Bürgermeister Köppl zufrieden fest.

Als weitere Verbesserung wird zukünftig sonntags ein 30-Minuten-Takt angeboten, der auch deutlich einfacher zu merken ist als der bisherige 40-Minuten-Takt.

Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Felix Thermann, Tel.: 04106 / 611-260

Quickborn, 13.08.2021