Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet Nord


Im Zuge der Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet Nord finden Arbeiten am Regenrückhaltebecken am Ohlmöhlenweg, im unbefestigten Abschnitt nördlich der Feldbehnstraße, statt.

Die Arbeiten beginnen ab 15.11.2021.

Der Ohlmöhlenweg muss dafür in diesem Bereich gesperrt werden. Davon ist auch der Fuß- und Radverkehr betroffen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis September 2022 andauern.

Die Zufahrt der Baufahrzeuge erfolgt über die zukünftige Anbindung des Gewerbegebietes in der Verlängerung der Pascalstraße. Deshalb müssen dort auch die bestehende Fußwegeanbindung sowie der Fußweg am Rand des Gewerbegebietes gesperrt werden.

Die Stadt Quickborn bittet um Verständnis für die Verkehrsbeschränkungen.

Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Frau Bohlmann, Tel.: 04106 / 611- 177

Quickborn, 12.11.2021


Webseiten-ID: 17724