Umsetzung der Ampellösung an der Brücke über die A7, Ulzburger Landstraße


In der Zeit vom 23.11. – 25.11.2021 wird die Ulzburger Landstraße im Abschnitt zwischen Dreibeekenmoorweg und Ohlmöhlenweg komplett gesperrt.

Im Bereich der Brücke über die Autobahn A 7 wird eine neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht sowie eine Ampel installiert. Ziel dieser Maßnahme ist die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Zukünftig können die Autos die Brücke nur noch abwechselnd jeweils in einer Fahrtrichtung passieren. Neben der Fahrspur für den Kraftfahrzeugverkehr ist zukünftig die zweite Fahrspur ausschließlich für Radfahrer und Reiter reserviert, damit auch diese ungefährdet die Autobahn queren können. Da die Breite der Fahrspuren weiterhin sehr begrenzt ist, bleibt die Breitenbegrenzung auf 2,00 m weiterhin bestehen.

Die Sperrung wird am 23.11.2021, ca. 9:00 Uhr, eingerichtet und am 25.11.2021 voraussichtlich ca. 15:00 Uhr, wieder aufgehoben.

Eine Umleitungsstrecke wird nicht eingerichtet.

Die Stadt Quickborn bittet um Verständnis für die Verkehrsbeschränkungen.

Ansprechpartner für diese Bürgerinfo: Herr Scharpenberg, Tel.: 04106 / 611- 231

Quickborn, 17.11.2021