Onlineworkshop: Klug Investieren - Vermögensaufbau und -erhalt leichtgemacht

Das Team der VHS Quickborn möchte Orientierung und Aufklärung bieten in einem am Markt wenig transparenten Thema: Geldanlage - aber wie seriös und erfolgreich?

Fachdozent Thomas Bock erklärt: „Der erste Schritt ist immer der schwerste. Das ist auch bei Vermögensaufbau und -erhalt so, wenn wir also Geld selbst anlegen möchten. Ist aber dieser erste Schritt getan, stellt sich ziemlich fix Freude ein und der Erfolg. Hierfür erhalten Sie im Seminar einen Überblick, über die relevantesten Kapitalanlageprodukte für Privatanleger. Lassen Sie uns den ersten Schritt gemeinsam gehen. Ich gebe Ihnen gern eine Inhaltsübersicht:

  1. Weshalb ist investieren so wichtig (Rentenlücke, Inflation, etc.)
  2. Produkte (ETFs, Fonds, Aktien, Gold, Immobilien, etc.)
  3. Historie der Anlagenklassen“

Zur Teilnahme am Onlineworkshop am 24.02.2022 von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr. wird allen Angemeldeten der Zugangslink via Email zugeschickt, dieser muss nur noch angeklickt werden und schon ist man dabei.  Die Teilnahme ist von allen Endgeräten (Smartphone, iPhone, Laptop, Tablet, PC) möglich. Empfohlen ist die Nutzung von Google Chrome oder Mozilla Firefox als Browser.

Im Rahmen des Workshops gibt es nach der Präsentation auch den Rahmen für individuelle Fragen.

Der Dozent Thomas Bock erklärt: "Ich habe ursprünglich BWL studiert mit der Fachrichtung Finanzdienstleistungen und Versicherungswirtschaft. Danach war ich jahrelang für die Bilanzierung von Kapitalanlagen für eine Versicherung in Hannover verantwortlich. Hier hatte ich täglich mit unterschiedlichen Kapitalanlageprodukten zu tun. Im Moment bin ich als Unternehmensberater für Banken und Versicherungen in der Schweiz tätig."

Das Team der VHS freut sich auf Anmeldungen zur Kursnummer 1350 ON unter www.vhs-quickborn.de, vhs@quickborn.de, Info: 04106-6129960.

 
Pressemitteilung vom 07.01.2022