Der neue FerienLeseClub der Stadtbücherei beginnt!


Bürgerinfo Nr 131 FLC 2022

Auch im Jubiläumsjahr lädt die Stadtbücherei Quickborn zu ihrer beliebten Sommerferien-Aktion ein. Diesmal zeigt sich der FerienLeseClub (FLC) im neuen, frischen Gewand und präsentiert sich nach 14 Jahren erfolgreicher Durchführung mit neuem Konzept. Die Aktion findet während der Sommerferien in vielen Bibliotheken in Schleswig-Holstein statt. Sie vermittelt Spaß und Freude am Lesen und soll Motivation auf dem Weg zu einer gut entwickelten Lesefähigkeit als Basis für erfolgreiches, lebensbegleitendes Lernen sein.

Und so funktioniert der neue FLC: Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 3., 4., 5., 6. und 7. Klassen sind eingeladen, für die Ferien Mitglieder im FLC zu werden. Bei der Anmeldung erhalten sie einen Mitgliedsausweis. Die Clubmitglieder suchen sich selbst die Bücher aus, die sie für den FLC lesen und bewerten wollen. Die Auswahl ist groß: ob Erzählung oder Sachbuch, aus Papier oder digital – alles ist erlaubt. Jedes teilnehmende Kind hat die Chance, neue Lieblingsbücher und den Spaß am Lesen für sich zu entdecken. Die Kinder bewerten alle gelesenen Bücher mit Bewertungsbögen. Diese werden überprüft und in Logbuch-Ordnern gesammelt.

Während der Ferien steht die FLC-Lounge allen Club-Mitgliedern zur Verfügung: hier gibt es wöchentliche Veranstaltungen, es können Lese-Empfehlungen ausgetauscht oder weiterführende Tipps gegeben werden. Nach den Ferien bekommen die FLC-Mitglieder ihre FLC-Zertifikate in Bronze, Silber oder Gold überreicht, je nach Anzahl der erfolgreich gelesenen Bücher. Die Teilnahme ist kostenlos.


  • Start der Anmeldung: Montag, 20. Juni
  • Start der Ausleihe: Donnerstag, 30.Juni
  • Letzte Buchbewertung: Dienstag, 16. August

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf den runderneuerten FerienLeseClub und erhofft eine rege Teilnahme!

 
Pressemitteilung vom 15.06.2022


Webseiten-ID: 18862