Nachruf auf die Arktis - Vortrag und Lesung mit Birgit Lutz in der Stadtbücherei


Bürgerinfo Nr 240 Lesung Stadtbücherei birgit-lutz-0622_storz-200 3

Am Freitag, 9. Dezember um 19:30 Uhr stellt die Journalistin und Expeditionsleiterin Birgit Lutz ihr Buch "Nachruf auf die Arktis - noch können wir die Welt retten" in der Stadtbücherei vor.

Birgit Lutz erschrickt seit einigen Jahren immer mehr bei den Veränderungen, die die Erderwärmung besonders in der Arktis verursacht. In ihrem Vortrag umrundet sie mit uns Spitzbergen, wandert über Gletscher und besucht Forscher. Sie zeigt den gravierenden Wandel und erzählt, was ihr namhafte Forscher dazu berichtet haben. Außerdem spricht sie über ethische und psychologische Aspekte des Wandels, befasst sich mit Freiheit und warum Menschen sich so schwer tun mit großen Veränderungen. Am Ende steht nicht Trauer und Ohnmacht, sondern der Aufruf, mutig neu zu denken und zu handeln - und dass das sogar Freude machen kann. Wir alle können das Ruder noch herumreißen und die Bewohnbarkeit unseres Planeten in ihrer Vielfalt erhalten und schützen.


Birgit Lutz ist zum zweiten Mal in der Stadtbücherei zu Gast. 2018 begeisterte sie ein großes Publikum mit ihrem Buch „Heute gehen wir Wale fangen“.

Karten zum Preis von 5 Euro gibt es in der Stadtbücherei, Bahnhofstraße 100 in Quickborn, Telefon 04106-611470 und bei der Buchhandlung Galensa.

 
Pressemitteilung vom 22.11.2022


Webseiten-ID: 19464