Beim Anklicken der Sprachfunktion wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre personenbezogenen Daten werden an Google weitergeleitet!

VHS-Intensivwoche: Stressbewältigung durch Achtsamkeitsschulung - mit MBSR*-Training nach Jon Kabat Zinn


FÜR ALLE, DIE IHR LEBEN POSITIV VERÄNDERN MÖCHTEN: VHS-Intensivwoche: Stressbewältigung durch Achtsamkeitsschulung - mit MBSR*-Training nach Jon Kabat Zinn - Auch als Bildungsurlaub buchbar!

Mit einer besonderen Woche möchte das Team der VHS Quickborn allen Interessierten die Möglichkeit geben, ihr Leben zu verändern: Stressbewältigung durch Achtsamkeitsschulung - mit Methoden vom MBSR*-Training nach Jon Kabat Zinn.

Wikipedia sagt dazu: „Das MBSR-Training wirkt unspezifisch auf den psychosomatischen Gesamt-Gesundheitszustand. In klinischen Studien konnten positive Wirkungen der MBSR*-Kurse bei der Behandlung von chronischen Schmerzzuständen, häufigen Infektionskrankheiten, Ängsten oder Panikattacken, Depressionen, Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Magenproblemen und dem Burn-out-Syndrom nachgewiesen werden.“

In der Woche von Mo., 17. bis Fr. 21. April, 10 bis 17.30 Uhr findet dieses Training in der VHS Quickborn im Forum statt. Die bekannte Dozentin und Diplompsychologin Katrin Meyer betont: „Stress ist ein komplexes Phänomen, an dem sowohl körperliche, als auch geistig-seelische Prozesse beteiligt sind. Daher setzt das Achtsamkeitstraining, nach dem vom Verhaltensmediziner Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm (Mindfulness-Based-Stress-Reduction), auf der körperlichen, emotionalen und kognitiven Ebene an.“

Das Training benötigt keinerlei Vorerfahrungen oder körperliche Voraussetzungen. Die Teilnehmenden benötigen lediglich den Wunsch, inneren und äußeren Herausforderungen mit mehr Gelassenheit, Akzeptanz und Souveränität zu begegnen, sowie die Bereitschaft, selbst dazu beizutragen, dass sich in ihrem Leben etwas ändert. Der Bildungsurlaub ist in Schleswig-Holstein und in Hamburg anerkannt.

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort zur Kursnummer: 82025 möglich. www.vhs-quickborn.de, vhs@quickborn.de, Info: 04106-6129960.

 
Pressemitteilung vom 20.01.2023


Webseiten-ID: 19716