Freizeitanlagen


In Quickborn ist es möglich, seine Freizeit vielfältig und sinnvoll zu gestalten. Verschiedene Vereine und Verbände bieten vielfältige Möglichkeiten, die von Jung und Alt gerne genutzt werden. Auch für kulturell Interessierte bestehen Angebote in großem Umfang. Durch eine Sozialstation, Altentagesstätten und Religionsgemeinschaften aller Konfessionen ist in Quickborn zudem ein gutes Angebot im sozialen Bereich zu finden.

Programmhinweise zu Veranstaltungen der Stadt Quickborn und Umgebung finden Sie übrigens im Veranstaltungskalender.


Außensportanlagen

Die Stadt Quickborn unterhält drei Außensportanlagen, die auf Antrag gern genutzt werden können. Überwiegend erfolgt die Nutzung durch Schulen, sowie Vereine und Verbände.



Begegnungsstätten

Der AWO Kreisverband Pinneberg e.V. bietet in seiner Begegnungsstätte Quickborn sowie in der Begegnungsstätte Quickborn-Heide an den Nachmittagen verschiedene Aktivitäten an, an denen Interessierte teilnehmen können. Näheres hierzu kann bei den beiden Einrichtungen telefonisch in Erfahrung gebracht werden.

In Quickborn gibt es ferner auch noch diverse Alten-/Senioren- und Pflegeheime. Anschriften und Telefonnummern können dem örtlichen Telefonbuch bzw. den sogenannten "Gelben Seiten" entnommen werden.


Veranstaltungsraum


Dorfgemeinschaftshaus Renzel

Dorfgemeinschaftshaus Renzel (DGR)

Das Dorfgemeinschaftshaus in der Dorfstraße 1 steht Quickborner Bürgerinnen und Bürgern sowie Bürgerinnen und Bürgern der Orte Bilsen, Bönningstedt, Ellerau, Hasloh und Hemdingen für private Feiern laut Nutzungsordnung zur Verfügung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Bildung, Jugend und Kultur unter der Telefonnummer 04106/ 611-145 oder per E-Mail unter kultur@quickborn.de. Die Mitarbeiter*innen informieren Sie über freie Termine und beantworten gern Ihre offenen Fragen.