Öffentlichkeitsbeteiligung


Bebauungsplan Nr. 111 A „Waldschule Quickborn“

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplanes Nr. 111 A „Waldschule Quickborn“ der Stadt Quickborn für das Gebiet nördlich der Kampmoorstraße, westlich des Georg-Kolbe-Stieges und südlich der nördlichen Gebäudegrenze des Süd-Flügels der Schule

Der von der Ratsversammlung der Stadt Quickborn in der Sitzung am 23.09.2019 gebilligte und zur Auslegung bestimmte Entwurf des B-Planes Nr. 111 A der Stadt Quickborn für das Gebiet nördlich der Kampmoorstraße, westlich des Georg-Kolbe-Stieges und südlich der nördlichen Gebäudegrenze des Süd-Flügels der Schule und die Begründung liegen vom 04.10.2019 bis 05.11.2019 bei der Stadtverwaltung Quickborn in der Eingangshalle (Foyer) des Rathauses, Erdgeschoss, Rathausplatz 1, 25451 Quickborn zur Einsichtnahme öffentlich aus. Hier geben wir Ihnen bei Bedarf während der in der Bekanntmachung genannten Zeiten sowie nach telefonischer Vereinbarung gerne fachliche Erläuterungen zur Planung.

Ergänzend zur amtlichen Auslegung können die Planunterlagen auch auf der Online-Beteiligungsplatttform „BOB-SH Bauleitplanung Online Beteiligung Schleswig-Holstein“ unter diesem Link https://bob-sh.de/plan/waldschule eingesehen werden.

Ansprechpartner:
Susanne Ziesemer
Tel. 04106/ 611-166
Mail: stadtplanung@quickborn.de