Beim Anklicken der Sprachfunktion wird eine Verbindung mit Google hergestellt und Ihre personenbezogenen Daten werden an Google weitergeleitet!

20. April 2024: Öffentliche Baumpflanzaktion mit Citizens Forests

Klimaschutz und gesellschaftliches Engagement: Stadt Quickborn und Citizens Forests suchen Helferinnen und Helfer für Baumpflanzaktion in Quickborn

Der Verein Citizens Forests lässt auf einem Grundstück der Stadt Quickborn einen neuen Mini-Wald entstehen. Freiwillige, die sich an der öffentlichen Pflanzaktion am 20. April 2024 beteiligen wollen, werden gebeten, sich auf der Webseite des Vereins unter www.citizens-forests.org/veranstaltungskalender/ oder per E-Mail mit dem Betreff „Citizens Forests Quickborn“ an klimaschutz@quickborn.de anzumelden.

Wann? 20. April 2024, ab 10 Uhr
Wo? Auf einer Fläche in Quickborn
Wie Anmeldung über klimaschutz@quickborn.de
Die Fläche wird allen angemeldeten Personen per E-Mail mitgeteilt

„Mit unseren Blumenpflanzaktionen, der ‚Aktion Saubere Landschaft‘ und der Herrichtung des autofreien Forumsplatzes haben wir Quickborn fit für den Frühling gemacht“, freut sich Bürgermeister Thomas Beckmann. „Mit der Baumpflanzaktion am 20. April in Zusammenarbeit mit dem Verein Citizens Forests machen wir Quickborn weiter fit für die Zukunft. Denn wie heißt es so schön: Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren, der nächstbeste Zeitpunkt ist jetzt. Also packen wir gemeinsam an und sorgen für mehr nachhaltiges Grün in unserer schönen Stadt.“

Auf knapp 900 Quadratmetern sollen am 20. April rund 2.500 heimische Strauch- und Baumsetzlinge in die Erde kommen. Erfahrungsgemäß dauert das nur wenige Stunden – eine Gemeinschaftsaktion, die Spaß bringt, das Klima schützt und die Artenvielfalt fördert. Finanziert werden sowohl die Pflanzen als auch das Zaun- und Mulchmaterial über Spenden.

„Wir bringen die drei Elemente Gesellschaft, Grundstücke und Geld zusammen“, erklärt Pascal Girardot, Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Citizens Forests, der bereits rund 30 Mini-Wald-Projekte in Deutschland umgesetzt beziehungsweise beratend oder finanziell unterstützt hat. „Bei all unseren Baumpflanzaktionen nehmen wir die Bürgerinnen und Bürger immer mit, denn unser Ziel ist es, dass Wiederbewaldung zu einer selbstverständlichen Aktivität in unserem gesellschaftlichen Leben wird.“

Die Pflanzaktion am 20. April 2024 beginnt um 10 Uhr. Die genaue Adresse teilt der Verein allen angemeldeten Teilnehmenden per E-Mail spätestens am 19. April mit. Wer hat, bringt bitte seinen eigenen Spaten mit.

Unterstützt wird die gemeinnützige Aktion auch von den Stadtwerken Quickborn GmbH und der Familienbäckerei Kolls. Während die Stadtwerke unter allen Teilnehmenden zwei Energiegutscheine über 100 Kilowattstunden Strom verlosen, stellt die Familienbäckerei Kolls für die Freiwilligen Helferinnen und Helfer am 20. April Kuchen bereit.

Die Stadt Quickborn bedankt sich bei dem Verein Citizens Forests, den Stadtwerken Quickborn GmbH, der Familienbäckerei Kolls und allen Teilnehmenden für das Engagement und freut sich auf tatkräftige Unterstützung.


Webseiten-ID: 19822