Unterstützung und Hilfe für Kulturschaffende


Unterstützung und Hilfe für Kulturschaffende

Die Maßnahmen zur Vermeidung der raschen Ausbreitung des Corona-Virus trifft die Kunstschaffenden und Veranstalter hart, da das kulturelle Leben bundesweit zum Erliegen gebracht. Dies wird erhebliche Folgen für Kultureinrichtungen wie Kulturschaffende im öffentlichen, intermediären und privat-wirtschaftlichen Kultursektor haben.

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein (MBWK) hat mit Newsletter Nr. 05 der Servicestelle Kulturförderung am 20.04.2020 auf die wichtigsten aktuell verfügbaren Hilfen für Kultureinrichtungen und Kulturschaffende in der Corona-Krise sowie aktuelle Ausschreibungen und Antragsfristen für Förderprogramme hingewiesen:

Hier finden Sie einen unverbindlichen Überblick von hilfreichen Informationen für Kulturschaffende:

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Maren Rusch, Wirtschaftsförderin der Stadt Quickborn, Telefon 04106 / 611-112, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@quickborn.de